Trusted Shops Guarantee

Gutes Olivenöl: Woran erkennt man es?

Herzensgute Fettsäuren, krebspräventive Pflanzenwirkstoffe und ein köstliches Aroma - ein gutes Olivenöl ist jeden Cent wert. Darauf sollten Sie achten!

Gutes Olivenöl: Woran erkennt man es?

Meine griechische Oma hat mir ein paar Olivenbäume vermacht. Der Bauer, dessen Hain neben meinem liegt, bewirtschaftet sie mit. Ungefähr 100 Kilo Öl bekommen wir jedes Jahr dafür, die im Sommerhaus meiner Eltern lagern und das ganze Jahr reichen. Kein ganz besonderes Öl, aber ehrlich gesagt: Frisch aus der Mühle ist jedes reine Olivenöl toll. Lebendig, fruchtig, großartig. Wirklich gute Öle bleiben so. Und weil ich Olivenöl so liebe, fragen mich dauernd Leute, wie man ein gutes Öl findet. Sie sagen, sie stehen im Supermarkt vor den vielen Flaschen und wissen nicht, welche sie kaufen sollen. Ich sage dann: wahrscheinlich keine davon. Im Supermarkt richtig gutes Olivenöl zu finden, ist fast unmöglich. Hier also meine Tipps für tolles Öl, und das lohnt sich, denn es ist unglaublich gesund für die Gefäße, macht schlank und schmeckt einfach gigantisch. Also los!

Einkaufsguide: So finden Sie gutes Olivenöl


Beim Händler kaufen
Gutes Öl kauft man beim Fachhändler: Oliven sind Früchte, ihr Öl ist ein Saft. Deshalb ist gutes Olivenöl wie Wein. Man schmeckt Sorte, Region, Klima, Wetter und den Erntezeitpunkt (früh-, mittel- oder vollreif). Deshalb lohnt das Fragen und Probieren so sehr.

Das verrät die Verkostung
Man unterscheidet beim Öl Charakter und Aromen. Charakter sind Schärfe und Bitterstoffe - die gesunden Polyphenole. Aromen reichen von den frühreifen, "grünen" Kräutertönen zu den immer fruchtiger, nussiger und runder werdenden "gelben" Tönen der mittel- und vollreif geernteten Frucht. Meine Faustregel: Je mehr es eigenständig herausstehen soll, umso "grüner" mag ich das Öl. Mit dem richtigen Öl kann eine pure Kartoffel eine komplette, großartige Mahlzeit sein.

Was auf dem Etikett steht:
Auf dem Etikett steht wenig: Die höchste Qualitätsstufe "Olivenöl nativ extra" (oder extra virgin etc.) bedeutet im Prinzip nur "fehlerfrei". Das ist das Minimum, mehr nicht. Wie beim Wein dürfen das Land und bestimmte Anbaugebiete aufgeschrieben werden. Grundsätzlich kann man sagen: Prinzipiell passt das Öl zur Küche eines Landes. Bei Griechenland denke ich an Fetakäse mit Oregano, bei Italien eher an Mozzarella mit Basilikum - griechisches Öl ist also etwas würziger (allerdings gibt es, wie beim Wein, viele Ausnahmen).

Welche Region schmeckt wie?
Regionale Faustregel: Öl von weit südlich am Mittelmeer (sprich: von den Inseln) hat meist wenig Bitterstoffe. Weiter im Norden ist der Charakter rauer. Beides hat seinen Reiz - deshalb sollte man mehrere verschiedene Öle auf dem Tisch stehen haben.

Olivenöl richtig lagern
Luft, Wärme, Licht und Feuchtigkeit sind Feinde für Aromen und Charakter. Deshalb sollte Öl verschlossen und eher kühl (nicht kalt) aufbewahrt werden, nur in grünen Flaschen oder besser noch in lichtdichten Containern. Und der Quatsch-Entwicklung hin zu "naturtrüben" Ölen sollte man widerstehen. In den Schwebstoffen der ungefilterten Öle steckt Feuchtigkeit. Das Öl ranzt also schneller, sonst bringt "naturtrüb" gar nichts.

Öl zum Braten
Mit Olivenöl kann man regelmäßig bis 130 Grad heiß dünsten, mit vielen Ölen auch gut bei 180 Grad braten (manche sogar bis 210 Grad) - aber dafür muss es nicht das allerbeste Öl sein, denn feine Aromen gehen dabei sowieso verloren. Mein Tipp: Ich kaufe ein einfaches, gutes Olivenöl im Literkanister zum Kochen und Braten, und zwei richtig gute (eines scharf, eines mild) in 250-Milliliter-Containern für den Tisch, mit denen man Salate anmacht.

Bestell-Adressen
Richtig gutes Öl kann man im Netz bei Artefakten.net oder Dasgoldderbauern.de bestellen.


Von Michalis Pantelouris



NEWSLETTER ABONNIEREN
News-Update
Lassen Sie sich inspirieren


Mit den Wie Einfach! News erhalten Sie clevere Tipps, tolle Ideen, Infos zu Rabattaktionen und neuen Produkten.
Jetzt anmelden und 5 € Gutschein sichern!

E-Mail


NACH OBEN
NACH OBEN


© WIE EINFACH 2017
Trusted Shops Guarantee
 
Trusted Shops Seller: www.wieeinfach.de 4.62 /  5.00   (328) Bewertungen