Trusted Shops Guarantee

Vegetarisch grillen: Hmm, lecker!

Vegetarisch grillen ist langweilig? Von wegen! Bei diesen Rezepten läuft einem schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen.

Vegetarisch grillen: Hmm, lecker!
Foto: Thinkstock

1. Gemüsepäckchen mit Kräutern


Zucchini und Paprika sind Grillklassiker, auf Dauer aber auch ein wenig langweilig. Deshalb packen wir unsere Gemüsepäckchen jetzt mal ganz neu.

So geht's: Bratpaprika, Champignons und getrocknete Tomaten in ein kleines Stück Backpapier geben. Mit Olivenöl beträufeln, eine Prise Salz und Pfeffer sowie ein wenig Thymian und Rosamarin dazugeben. Für ca. zehn Minuten grillen, dabei das Backpapier oben zuklappen, so dass die Hitze nicht entweichen kann.

Wie-einfach-Tipp: Zu den Gemüsepäckchen kann man als Dip prima Kräuterquark oder selbstgemachte Guacamole servieren. Dazu einfach zwei Avocados mit drei Esslöffeln Zitronensaft vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, lecker!

2. Süßkartoffeln mit selbstgemachter Kräuterbutter


Von Süßkartoffeln können wir im Moment nicht genug bekommen. Deshalb packen wir sie jetzt natürlich auch auf den Grill.

So geht's: Erst ist die Kräuterbutter dran: Dazu ca. 100 Gramm weiche Butter mit einer kleingehackten Knoblauchzehe und zwei in Scheiben geschnittenen Lauchzwiebeln verrühren. Ein vorheriges Anbraten ist nicht nötig - der Geschmack entfaltet sich durch die Hitze auf dem Grill. Süßkartoffeln der Länge nach einschneiden und ein wenig Kräuterbutter hineingeben. Die Kartoffeln in Alufolie wickeln und in die Glut legen, auch von oben mit heißen Kohlen bedecken. Nach ca. 30 Minuten sind die Kartoffeln gar und man kann sie direkt aus der Schale löffeln.

3. BBQ-Tofu


Tofu wird von Nicht-Vegetariern oft belächelt. Das wird sich bei dieser BBQ-Variante mit super rauchigem Geschmack garantiert ändern.

So geht's: Den Tofu am besten erst zwischen zwei Küchentüchern ein wenig platt drücken. So entweicht die Flüssigkeit und der Tofu kann die Marinade besser aufnehmen. Für die BBQ-Marinade braucht man: Drei Knoblauchzehen, sechs Esslöffel braunen Zucker, sechs Esslöffel Honig, 850 Milliliter passierte Tomaten, 100 Milliliter Apfelessig, vier Esslöffel Worcester-Sauce, zwei Teelöffel gemahlenen Kreuzkümmel sowie ein wenig Salz, Pfeffer und Chilipulver. Wer's noch würziger mag, kann einen Schuss Bier und ein kleines Stück Ingwer mit hinzugeben. Alles gut vermengen und anschließend mit einem Stabmixer pürieren. Den Tofu von beiden Seiten mit der Marinade bestreichen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen, besser noch länger. Auf dem Grill goldbraun backen.

4. Gegrillte Pfirsiche


Immer nur Salat als Beilage? Nö! Jetzt kommen Pfirsiche auf den Grill.

So geht's: Die Pfirsiche in der Mitte teilen und den Kern entfernen. Von allen Seiten mit Öl bestreichen. In einer Schüssel zwei Esslöffel braunen Zucker mit einem halben Esslöffel Zimt verrühren. Die Pfirsiche darin drehen, bis sie vollständig bedeckt sind. Ca. 20 Minuten einwirken lassen. Mit der glatten Seite für ca. fünf Minuten auf den Grill legen, dann auf die runde Seite drehen und für weitere zehn Minuten weich werden lassen. Durch die Hitze karamellisiert der Zucker und gibt den Pfirsichen einen crispy Mantel. Hmm...Wie einfach-Tipp: Auch exotische Früchte wie Mango, Ananas oder Physalis lassen sich gut auf dem Grill zubereiten.

5. Gegrillte Wassermelone


Wassermelone ist bei jedem Grillfest ein super Dessert. Was kaum einer weiß: Man kann sie auch grillen!

So geht's: Die Wassermelone in dicke Scheiben schneiden. Von beiden Seiten mit ein wenig Salz bestreuen und ca. 30 Minuten warten. So gibt die Melone ihr Wasser ab. Mit kaltem Wasser abspülen und jedes Stück vorsichtig zwischen zwei Lagen Küchenpapier trocken drücken. Von beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen und von beiden Seiten ca. fünf Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen lauwarm servieren. Ihre Gäste werden bestimmt Augen machen!


Von Jana Gloistein

PRODUKTEMPFEHLUNGEN



NEWSLETTER ABONNIEREN
News-Update
Lassen Sie sich inspirieren


Mit den Wie Einfach! News erhalten Sie clevere Tipps, tolle Ideen, Infos zu Rabattaktionen und neuen Produkten.
Jetzt anmelden und 5 € Gutschein sichern!

E-Mail


NACH OBEN
NACH OBEN


© WIE EINFACH 2017
Trusted Shops Guarantee
 
Trusted Shops Seller: www.wieeinfach.de 4.62 /  5.00   (328) Bewertungen