Die Kraft der Körpersprache

Körpersprache kann viel ausdrücken. Und genauso viel können wir herauslesen, wenn wir sie richtig zu interpretieren ist. Die wichtigsten Fakten.

Die Kraft der Körpersprache
Foto: plainpicture/K. Synnatzschke

Pokerspieler wissen es längst: Bei diesem Spiel ist die Körpersprache die halbe Miete. Man muss aber kein professioneller Zocker sein, um diese Fähigkeit zu beherrschen. Vielmehr kann das jeder lernen, vorausgesetzt, er entwickelt eine Ader dafür. Seit einiger Zeit machen Menschen genau auf diesem Ticket Karriere, indem sie scheinbar mühelos aus anderen Menschen schlau werden. Die wissen, was in ihrem Gegenüber vorgeht, was andere denken und was sie beabsichtigen.

Körpersprache sagt mehr als tausend Worte


Thorsten Havener gehört zu ihnen, der bekannteste deutsche "Gedankenleser" und Buchautor. Oder Joe Navarro, ein amerikanischer Ex-Agent, der 25 Jahre lang für den Geheimdienst die Körpersprache potenzieller Verbrecher entschlüsselt und seine Erkenntnisse unter dem Titel "Menschen lesen" auf den Markt gebracht hat. Ihre Botschaft? Durch genaues Beobachten eines Menschen könne man seine Gedanken und Verhaltensweisen präzise entschlüsseln. "Meist konzentrieren wir uns jedoch mehr auf das, was jemand sagt - und nehmen dabei nicht bewusst wahr, wie er es äußert", so Havener.

Körpersprache entscheidet über Sympathie


Sollten wir aber. Weil Körpersprache mehr sagt als 1000 Worte. Weil sie im täglichen Leben eine immens große Rolle spielt. Wie groß, macht folgende Zahl deutlich: 80 Prozent aller Reaktionen und Entscheidungen unserer Gesprächspartner werden durch nonverbale Kommunikation ausgelöst und getroffen. Körpersprache entscheidet, ob wir jemanden sympathisch oder unsympathisch finden. Wie wir selbst wirken und von anderen wahrgenommen werden. Und, ob wir Erfolg haben und bei unseren Mitmenschen ankommen. Meist sind das unbewusste Prozesse, die unwillkürlich ablaufen, ohne dass wir sie beim Namen nennen können. Wir spüren, ob ein Gespräch gut gelaufen ist oder nicht. Oder ob der Versöhnungswillen wirklich ernst gemeint ist, aber wir können es nicht richtig in Worte fassen. Vielleicht, weil wir nicht erkannt haben, dass die Worte des Streitpartners von einem dominanten Zeigefinger oder einer abfälligen Geste begleitet wurden. Weil wir selbst eine "mauernde", Arme verschränkende Haltung eingenommen haben, die unverrückbare Standpunkte zementiert.

Körpersprache: Den anderen lesen lernen


Beobachtung lohnt sich, Detailkenntnis ebenfalls - über Spiegelneuronen zum Beispiel, deren Entdeckung gerade einmal 20 Jahre zurückliegt. Während wir die Handlung anderer beobachten, werden Nervenzellen im Gehirn aktiviert, die die gleichen Emotionen hervorrufen, als wäre es uns selbst passiert. Dieser "Ich sehe, was du fühlst"-Mechanismus hilft, die Absichten anderer intuitiv nachzuvollziehen. Gute Voraussetzungen, um seine Körpersprache bewusster einzusetzen und die Signale anderer zu erkennen.

Körpersprache: Der erste Eindruck zählt


Die besten Tipps

1. "E-Motion" heißt Bewegung. Wer mit sich und seinem Partner in Kontakt treten will, muss sich innerlich bewegen und berühren lassen. Und seine Körpersprache mit dem gesprochenen Wort synchronisieren. Wie das geht? Zeigen Sie Freude, wenn Sie begeistert sind. Zeigen Sie Ihre Verletzlichkeit. Auch das macht sympathisch.

2. Wirklich offen wirkt nur, wer eine offene Körperhaltung einnimmt. Die unverrückbare Position von Kopf, Schultern und Körper signalisiert: Ich weiche nicht von meiner Meinung ab.

3. Einer der Pioniere der Mimikforschung, Paul Ekman, hat belegt, dass Emotionen weltweit auf die gleiche Art gezeigt werden. Freude, Lachen, Weinen - Menschen verstehen das auch ohne Worte. Was ebenfalls spannend ist? Studien belegen, dass wir mit der Mimik eine Persönlichkeitsveränderung vornehmen können. Der Körper führt den Geist. Offensichtlich scheint es zu funktionieren, mit einem einfachem Lächeln eine bessere Laune zu bekommen. Wer lächelnd durchs Leben geht, dem fliegen positive Energien zu.


Von Franziska Wischmann



NEWSLETTER ABONNIEREN
News-Update
Lassen Sie sich inspirieren


Mit den Wie Einfach! News erhalten Sie clevere Tipps, tolle Ideen, Infos zu Rabattaktionen und neuen Produkten.
Jetzt anmelden und 5 € Gutschein sichern!

E-Mail


NACH OBEN
NACH OBEN


© WIE EINFACH 2018
Trusted Shops Guarantee
 
Trusted Shops Seller: www.wieeinfach.de 4.72 /  5.00   (234) Bewertungen