Trusted Shops Guarantee

Hochzeitsplanung: Ohne Stress zur Traumhochzeit

Hochzeitsplanung kann ganz schön stressig sein. Daher haben wir mit einer Expertin gesprochen und uns Anti-Stress-Tipps geben lassen.

Hochzeitsplanung: Ohne Stress zur Traumhochzeit
Foto: plainpicture/S. Lam

1950 wurden laut Statista in Deutschland 750.452 Ehen geschlossen, 2014 waren es gerade einmal 386.134. Die Ehe an sich mag vielleicht an Bedeutung verloren haben - wer sich aber traut, tut dies im großen Stil. Der Hochzeitsmarkt boomt! Bei der Hochzeitsplanung werden keine Mühen gescheut: Ob Farbkonzept für die Feier, "Bridal Shower" mit den Brautjungfern, DIY-Platzkärtchen im Retro-Design oder Stoffservietten mit aufgestickten Initialen des Brautpaars - viele Hochzeiten werden von A bis Z durchgeplant, nichts wird dem Zufall überlassen. Woran das liegt? Experten vermuten, dass das steigende Alter eine Rolle spielt. Der deutsche Mann ist beim Ja-Wort durchschnittlich 33,3 Jahre alt, die Frau 30,5. Für die Hochzeit werden ca. 8000 bis 12000 Euro ausgegeben. Mit Anfang 30 ist diese Summe leichter stemmbar als mit Anfang 20, wenn man gerade ins Berufsleben eingestiegen ist. Auch der Wunsch nach Individualisierung, der sich auch in anderen Lebensbereichen zeigt, spielt sicherlich eine Rolle. "Immer mehr Paare suchen für diesen Tag nach etwas Besonderem", weiß das Zukunftsinstitut zu berichten. "Der organisatorische und finanzielle Mehraufwand wird dabei gerne in Kauf genommen." Dennoch sollte der Wunsch nach einer perfekten Hochzeit nicht dazu führen, dass man sich völlig verausgabt. Aus diesem Grund haben wir mit Susanne Rademacher vom Blog www.lieschen-heiratet.de gesprochen. Sie hat uns ein paar wertvolle Tipps verraten, wie die Hochzeitsvorbereitungen nicht in Stress ausarten.

Auf Instagram und Pinterest sind Hochzeitsthemen beliebter denn je. Woher kommt dieser Trend?

Ganz einfach: Weil es Spaß macht und die Hochzeitsplanung total erleichtert! Die moderne Braut von heute sucht und findet via Social Media kreative Inspiration und zahlreiche Ideen für die eigene Hochzeit. Während man sich bei Instagram über Hashtags wie #instabraut #braut2016 oder den #weddingwednesday austauscht, dient Pinterest stark dafür Ideen zu sammeln und daraus sein individuelles Hochzeitskonzept zu kreieren. Sowohl Instagram als auch Pinterest sind visuell geprägt, genau wie es das Thema Hochzeit heute auch ist.

Hochzeiten werden immer aufwendiger und bis ins kleinste Detail geplant. Wie können angehende Bräute am besten den Überblick behalten?

Bis vor wenigen Jahren lag Deutschland beim Thema Hochzeit noch im Dornröschenschlaf - heute arbeiten hierzulande Dienstleister moderner und kreativer als je zuvor. Dabei produzieren sie wunderschöne und auch sehr aufwendige "Styled Shoots", um die neusten Trends und Stile zu visualisieren. Bräute sollten sich immer daran erinnern, dass es sich dabei um professionelle Fotoproduktionen handelt - die eigene Hochzeit also auch nicht alles beinhalten muss, was der Markt gerade anbietet. Mein Tipp: Sich bei aller Begeisterung immer fragen, ob dies dem eigenen Geschmack, Stil und natürlich auch Budget entspricht.

Vorfreude und Planungswut liegen oft nicht weit voneinander entfernt. Wie bringt man wieder mehr Entspannung in das Thema Hochzeitsplanung rein?

Bei einer durchschnittlichen Planungszeit von einem Jahr beginnt die Hochzeitsplanung durchaus zu nerven. Da hilft nur: Pause machen! Sobald die wichtigsten Punkte wie Termin, Location, Fotograf und Einladung geklärt sind, darf sich das Brautpaar gern auch regelmäßig in der weiteren Planungszeit eine Hochzeitsauszeit gönnen. Wo wir auch gleich beim zweiten Punkt sind, dem Paar. Nicht jeder Bräutigam teilt zu 100 Prozent die Planungsbegeisterung seiner Verlobten - oder anders herum. Hier hilft oft, nicht jeden Tag sondern lieber einmal im Monat oder später einmal die Woche ganz konzentriert miteinander über die Hochzeit zu sprechen. Und für alle anderen Themen wendet sich die Braut einfach an ihre Trauzeugin oder beispielsweise an eine Facebook-Gruppe, wo sie sich mit Gleichgesinnten austauschen kann.

Was hilft, wenn der Partner andere Vorstellungen von der Hochzeit als die Braut hat? Wie wird man sich am besten einig?

Am besten setzt sich das frisch verlobte Paar gleich am Anfang einmal in Ruhe zusammen und jeder bringt alle Punkte zu Papier, die ihr und ihm persönlich wichtig sind oder die unbedingt zur eigenen Vorstellung der Hochzeit gehören. Dazu zählt auch, sich zu fragen, wo und wie man heiraten möchte, wer dabei sein soll und mit welchem Budget man planen kann und möchte. Je mehr man darüber spricht, desto besser findet sich der gemeinsame Hochzeitstil - und dem anderen dabei auch einen speziellen Herzenswunsch zu erfüllen, macht doch besonders Freude.

Sollte man seine eigene Hochzeit wirklich ganz alleine vorbereiten? An welchen Stellen macht es Sinn, sich auf professionelle Dienstleister zu verlassen?

Niemand sollte die eigene Hochzeit ganz alleine planen. Neben Freunden und Familie stehen dem Brautpaar natürlich auch die gebuchten Dienstleister wie Hochzeitsfotograf, Stylistin, Trauredner oder DJ mit Rat und Tat sowie nützlichen Tipps zur Seite. Sich von Anfang der Planungszeit bis zum großen Tag von einem Wedding Planner begleiten zu lassen, ist dabei die komfortabelste Variante und liegt heute immer mehr im Trend. Profi-Planer gestalten dank ihrer Erfahrung und Kreativität einfach ein ganz besonderes Hochzeitserlebnis, durch ihre persönliche Begleitung läuft der Hochzeitstag reibungslos und einfach schön ab. Das entspannt nicht nur, das macht das Heiraten auch ganz einfach!


Viele schöne Ideen rund ums Heiraten haben wir auch auf Pinterest zusammengetragen.

Hochzeitsplanung: Ohne Stress zur Traumhochzeit
Foto: Pink Pixel Photography
Susanne Rademacher gibt auf ihrem Hochzeitsblog www.lieschen-heiratet.de praktische Tipps rund ums Heiraten. Selbst bereits verheiratet, teilt sie aus persönlicher Erfahrung viele Ratschläge und moderne Ideen - immer mit einer großen Portion Humor und Klartext. Wer demnächst also vor den Traualtar treten oder einen Junggesellinnenabschied vorbereiten möchte, bekommt hier tolle Inspirationen.


Von Jana Gloistein

PRODUKTEMPFEHLUNGEN



NEWSLETTER ABONNIEREN
News-Update
Lassen Sie sich inspirieren


Mit den Wie Einfach! News erhalten Sie clevere Tipps, tolle Ideen, Infos zu Rabattaktionen und neuen Produkten.
Jetzt anmelden und 5 € Gutschein sichern!

E-Mail


NACH OBEN
NACH OBEN


© WIE EINFACH 2017
Trusted Shops Guarantee
 
Trusted Shops Seller: www.wieeinfach.de 4.65 /  5.00   (355) Bewertungen