Trusted Shops Guarantee

8 geniale Lifehacks zum Putzen

Wir verraten die besten Lifehacks zum Putzen - damit Sie Zeit sparen und möglichst schnell beim Picknick, am Badesee oder auf dem Balkon entspannen können.

8 geniale Lifehacks zum Putzen
Foto: Thinkstock

Wer lieber die Sonne genießt, statt stundenlang im Haushalt zu schrubben, ist mit unseren 8 Lifehacks zum Putzen bestens beraten. Dank cleverer Tricks und einfacher Haushaltsmittel sparen Sie nämliche jede Menge Zeit, Energie und Nerven.

1. Zeitung zum Fensterputzen
Von wegen die Zeitung von gestern gehört auf den Müll. Sie eignet sich hervorragend zum Nachpolieren der Fensterscheiben und ist dabei umweltverträglicher und günstiger als jeder Spezialreiniger.

2. Essig gegen Kalkablagerungen
Kalkablagerungen an Duschköpfen und Co lassen sich ganz easy mit Essigwasser beseitigen. Brauseköpfe (aus Metall) ca. 15 Minuten in kochend heißem Essigwasser einwirken lassen. Kunststoff-Köpfe in warmes Essigwasser legen und über Nacht einziehen lassen.

3. Wasserflecken mit Zitrone entfernen
Wasserflecken und Kalkablagerungen an Dusch- oder Waschbecken-Armaturen lassen sich alternativ auch mit einer Zitrone entfernen. Einfach eine Zitrone halbieren und mit der Hälfte über die Oberfläche verreiben, kurz einwirken lassen und mit warmem Wasser abspülen. Und schon erstrahlen die Armaturen in neuem Glanz.

4. Verkrustungen in der Mikrowelle mit Essig lösen
Die Zitronenreste wiederum kann man prima nutzen, um die Mikrowelle von Verkrustungen zu befreien. So geht's: Eine Schüssel mit Essig und Zitronensaft füllen, in die Mikrowelle stellen und für fünf Minuten auf maximaler Stufe laufen lassen. Durch das verdampfte Essigwasser lassen sich die Krusten anschließend schneller ablösen und die Mikrowelle wesentlich leichter reinigen.

5. Heizkörper mit Socken reinigen
Lückenlos saubere Heizkörper lassen sich mit einem cleveren Trick erzielen: Einfach einen Socken über einen Besenstiel ziehen und mit einem Gummiband befestigen. Schon gelangt man mit dem DIY-Staubfänger mühelos zwischen die engen Rillen.

6. Verstopftes Waschbecken mit Backpulver reinigen
Statt chemisches Abflussfrei zu verwenden, gibt es einen super wirksamen Haushaltstrick: 3 EL Backpulver und eine halbe Tasse Essig in den Abfluss geben, einige Minuten einwirken lassen und nachspülen.

7. Kratzer von Holzmöbeln entfernen
Die Allzweckwaffe Essig eignet sich übrigens auch hervorragend, um Kratzer von Holzmöbeln zum Verschwinden zu bringen. Einfach eine 1/4 Tasse Essig und eine 3/4 Tasse Olivenöl miteinander vermischen und als Politur verwenden.

8. Pfannen mit Kartoffeln entkrusten
Hartnäckige Verkrustungen von gusseisernen Pfannen lassen sich prima entfernen, in dem man eine Kartoffel halbiert und die Kartoffelhälften mit Salz bestreut und anschließend die Pfannenoberfläche gründlich abreibt. Mit heißem Wasser abspülen, fertig.


Von Lesley Sevriens

PRODUKTEMPFEHLUNGEN


NACH OBEN
NACH OBEN


© WIE EINFACH 2018
Trusted Shops Guarantee
 
Trusted Shops Seller: www.wieeinfach.de 4.82 /  5.00   (143) Bewertungen