Trusted Shops Guarantee

Schöne Deko-Objekte zum Selbermachen

Vasen und Schalen kann man kaufen - oder man bastelt sie einfach selbst. Wir haben zwei tolle Ideen, die leicht umzusetzen sind.

Schöne Deko-Objekte zum Selbermachen
Foto: Torsten Kollmer

Vasen aus alten Glühbirnen



Alte Glühbirnen wegwerfen? Auf keinen Fall! Mit ein wenig Geschick und wenigen Materialen kann man ihnen ein tolles Upcycling verschaffen. So dienen sie nach dem "Umbau" dann als Eyecatcher-Vasen für Sukkulenten oder kleine Blümchen.

Schöne Deko-Objekte zum Selbermachen
Man braucht:
Metallsäge, Heißkleber, Zange, Sukkulenten, alte Glühbirnen (besonders hübsch sehen verspiegelte aus), Gardinenringe, Lampenfassungen Dekosand- oder Steinchen und Schleifpapier

Zeit: ca. 30 Minuten

Kosten: ca. 30 Euro für drei Glühbirnen

Schöne Deko-Objekte zum Selbermachen
Unsere Facebook Gewinnerin Vor kurzem konnten wir den 200.000 Fan bei Facebook begrüßen. Darüber haben wir uns so gefreut, dass wir drei Gewinnerinnen zu einem großen DIY-Shooting einluden, um gemeinsam mit ihnen tolle Sachen herzustellen. Eine von ihnen ist Sarah Piede aus Berlin. Auf ihrem Blog Eatbloglove.de schreibt sie über Mode, Lifestyle, DIY, Interieur Design, Reisen und gutes Essen. Eben über alles, was sie begeistert. Für uns hat sie im Studio die fantastischen Glühbirnen-Vasen gemacht.

Schöne Deko-Objekte zum Selbermachen
So geht's:

1. Zuerst die Metallspitze der Fassung absägen. Am besten umwickelt man die Glühbirne dazu mit einem Tuch, falls sie kaputt gehen sollte.
2. Anschließend mit der Zange vorsichtig den Glasstil und den Glühdraht aus dem Inneren des Glaskolben entfernen.
3. Eventuelle Glassplitter aus der Glühbirne schütten.
4. Die Fassungen mit Schleifpapier abreiben, damit keine scharfen Ränder bleiben.
5. Das Glas nach Belieben mit Dekosand- und Steinchen füllen.
6. Nun die Sukkulenten in die Glühbirne setzen.
7. Das Glas mit ein wenig Heißkleber auf die Gardinenringe oder Fassungen kleben.
8. Alternativ kann man die Glühbirnen auch mit Wasser füllen und Blümchen hineinstellen.

Extra-Tipp: Unbedingt alte Glühbirnen benutzen. Bei neueren Modellen ist das äußere Glas fest mit dem innenliegenden Glasstil verbunden. Das macht es nahezu unmöglich ihn herauszubrechen ohne die gesamte Glühbirne zu zerstören.

Schöne Deko-Objekte zum Selbermachen

Schälchen aus Spitzendecken



Jetzt wird es wirklich ganz einfach: Gehäkelte Platzdeckchen wandeln wir mit ein wenig Textilfestiger in schöne Schalen um. Darin lassen sich allerlei Dinge wie z. B. Nähzeug oder Süßkram hübsch drapieren.

Schöne Deko-Objekte zum Selbermachen
Man braucht: Spitzendecken in verschiedenen Größen, Festiger zum Härten von Textilien (z. B. von Deco), einen Pinsel

Zeit: ca. 15 Minuten ohne Trocknungszeit

Kosten: ca. 6 Euro pro Häkeldecke, Festiger ca. 6 Euro

Schöne Deko-Objekte zum Selbermachen
So geht's:

1. Im trockenen Zustand das Häkeldeckchen auf die Größe der Schale abstimmen.
2. Gleichmäßig darüber legen.
3. Mit dem Pinsel den Festiger auftragen.
Nach Packungsanleitung trocknen lassen.
4. Eine Ecke vorsichtig mit dem Messer lösen und das Spitzchenschälchen vorsichtig lösen.


Von Jana Gloistein, Fotos: Torsten Kollmer, Styling: Svenja Erichsen, Produktion: Kerstin Richter



NEWSLETTER ABONNIEREN
News-Update
Lassen Sie sich inspirieren


Mit den Wie Einfach! News erhalten Sie clevere Tipps, tolle Ideen, Infos zu Rabattaktionen und neuen Produkten.
Jetzt anmelden und 5 € Gutschein sichern!

E-Mail


NACH OBEN
NACH OBEN


© WIE EINFACH 2017
Trusted Shops Guarantee
 
Trusted Shops Seller: www.wieeinfach.de 4.62 /  5.00   (328) Bewertungen