Pinterest: Top Wohntrends für 2018

Auf der Suche nach neuen Einrichtungsideen? Wir stellen Ihnen die Top 10 Wohntrends von Pinterest für 2018 vor - Inspiration garantiert!
Pinterest: Top Wohntrends für 2018 Pinterest: Top Wohntrends für 2018 Pinterest: Top Wohntrends für 2018
Foto: designecologist/Unsplash
Wir haben uns ein wenig im Netz umgeschaut und die 10 schönsten neuen Wohntrends für Sie aufgespürt. Mehr kreative Einrichtungs- und Deko-Ideen in Sachen Wohntrends 2018 finden Sie in unserem Pinterest Board.

Pink und Rosa





Von wegen Rosa ist nur etwas für Mädchen - dezent eingesetzt entfaltet knalliges Pink oder zartes Altrosa tolle Akzente und verbreitet Wärme. Besonders schön kommt Rosa in Kombination mit flauschigen Textilien und Samt zur Geltung. Wo wir auch schon beim nächsten Wohntrend wären.

Samt





Samt hat nicht nur eine elegante Optik und verströmt einen Hauch von Renaissance, sondern auch eine angenehme weiche Haptik. Das leicht schimmernde Gewebe harmoniert sensationell mit kontrastreichen Materialien wie Stahl, Glas, Kupfer und Marmor.

Edelstein-Töne





Wir schmücken unser Zuhause ab sofort mit Juwelen: Genauer gesagt mit Farben, die von Jade- über Topas- bis hin zu leuchtenden Goldtönen reichen - Farben, die unseren Wohnungen Wärme und Eleganz zugleich verleihen.

Salbei und Minze





Ein weiterer Farbtrend sind die beiden Grüntöne Salbei und Minze, die wunderbar mit dem Grün der nach wie vor angesagten Zimmerpflanzen korrespondieren und unserem Zuhause Frische verleihen.

Dunkles Holz





Dunkle Hölzer wie Kirschbaum, Nussbaum und Astnussbaum in Mattbraun bis hin zu Schwarzbraun wirken edel und holen die Natur zu uns nach Hause. Tipp: Nicht mehr als drei unterschiedliche Holzsorten miteinander kombinieren (dazu zählt auch der Parkettboden) - sonst wird es zu unruhig!

Scandi-Boho-Look





Orient meets Okzident: Helle, freundliche Farben, zurückgenommenes Design und jede Menge Holz-Elemente verschmelzen mit farbenfrohen Deko-Elementen wie mit Spiegeln besetzte Kissen und Decken im Boho-Style, Perserteppichen, Kelim-Webkunst und Fellen. Der perfekte Mix aus aufgeräumt und Gemütlichkeit.

Steingut





Selbst seriell gefertigte Keramik sieht 2018 aus, als wäre sie in der Töpferstube von Hand gefertigt worden: Unregelmäßig aufgetragene Lasuren, unsaubere Farbübergänge und Unebenheiten verleihen Steingut die Aura der Imperfektion und demonstrieren: "Es darf ruhig ein bisschen lockerer zugehen."

Lagom-Style





Der Lagom-Style löst den schwedischen Lifestyle-Trend Hygge ab. Lagom ist ein gesunder Mix aus nicht zu viel und nicht zu wenig und heißt übersetzt so viel wie "alles in Maßen". Es geht um das Finden von Balance - jeglicher Form von Übertreibung und Maßlosigkeit wird abgeschworen. Viel Holz und Weiß gepaart mit dezenten, perfekt aufeinander abgestimmten Farben ergeben einen minimalistischen, unaufgeregten aber dennoch durchdachten Style.

Marmor





Marmor-Strukturen brechen bewusst mit Geradlinigkeit. Die aktuellen Wohntrends ergänzen sich übrigens perfekt - so korrespondiert Marmor beispielsweise wunderbar mit Samt. Tipp: Wer keine neuen Marmor-Möbel anschaffen möchte, kann auch auf Marmor-Klebefolie für Möbel zurückgreifen.

Möbel mit Knopfheftung





Sessel, Sofas und Betten mit Knopfheftung erleben derzeit Hochkonjunktur (Stichwort Chesterfield-Sofa). Sie zeugen von aufwendiger Verarbeitung, Handwerkskunst und Langlebigkeit. Besonders gut kommen die charakteristisch geknüpften Rautenmuster in Kombination mit Samt oder Leder zur Geltung.